Schuljahr 2022/23

Für 52 Kinder beginnt am 11. August das 1. Schuljahr.

Sie werden mit einer gut gefüllten Schultüte und in Begleitung ihrer Eltern zur Einschulungsfeier kommen. In der Turnhalle werden sie erwartet und mit einer kleinen Feier von den „alten Hasen“ und den Lehrer:innen begrüßt. Anschließend gehen alle Kinder voller Erwartungen in ihre Klassenräume. Dort verbringen sie mit ihren Mitschüler:innen die erste gemeinsame Lernzeit.

Den wartenden Eltern bietet ein Elternteam Kaffee und Kuchen an. An einem kleinen Stand informieren Vertreter des Fördervereins über die jährliche Arbeit. Auch die farbenfrohen T-Shirts mit dem Schullogo können für 14€ erworben werden.

Um 11.30Uhr endet ein aufregender Schultag und die Kinder verlassen „ihre“ Schule. 

Ein besonderes Ereignis

Unsere Schulanfänger:innen werden den bestehenden Klassen zugeordnet. So lernen sie von Beginn an in einer erfahrenen Gruppe sowohl die Regeln des Zusammenlebens als auch die Strukturen und Arbeitsweisen des Schulalltages kennen.   Zum Schulbeginn zeigen sie sich neugierig auf das Lernen und das Schulleben mit seinen vielfältigen Angeboten. 

Wenn für sie nach den Sommerferien ihr 1. Schuljahr beginnt, treffen sie ihre Mitschüler:innen jedoch nicht zum ersten Mal. Bereits vor den Sommerferien waren sie zu einem Schnuppertag in der Schule. An diesem Tag haben sie gemeinsam mit den neuen Mitschüler:innen einen Schulvormittag verbracht.